Psychotherapie Akademie Reutlingen

...aus der Praxis für die Praxis




Warum Sie die Psychotherapie Akademie Reutlingen begeistern kann?

  • Fundierte Ausbildungen in Theorie und Praxis mit anschließender Begleitung in die eigene Praxis
  • Erfahrener Dozent mit eigener Praxis
  • Persönliche Ausbildungen in netter Atmosphäre und in kleinen Gruppen (max. 10-12 Teilnehmer)
  • Keine versteckten Kosten, alle Lehrmaterialien und Prüfungstraining bereits enthalten
  • Faire Verträge mit Ausstiegsmöglichkeiten
  • Abschluss Zertifikat
  • Infoabende und Schnupper-Unterricht natürlich kostenlos und unverbindlich


Ihre Entscheidung

Wählen Sie Ihre Heilpraktiker-Schule sorgsam und in Ruhe aus, denn Sie investieren viel Zeit & Geld! Schauen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, sprechen Sie mit den Ausbildern und besuchen Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Probeunterricht, den jede seriöse Schule anbieten sollte!

Woran erkennt man aber eine gute Heilpraktiker-Schule? Dies ist natürlich meine persönliche Meinung. Vielleicht sind Ihnen auch ganz andere Kriterien wichtig. Die nachfolgende Liste soll Ihnen helfen, für sich eine gute Entscheidung zu treffen!

  • Werde ich wirklich gut auf die Prüfung und spätere Praxis vorbereitet? Dies ist vielleicht das wichtigste Kriterium. Viele Angebote bereiten nämlich nur theoretisch auf die schriftliche Prüfung vor! Sie müssen in einer mündlichen Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie aber auch praktische Kenntnisse nachweisen. Außerdem möchten Sie nach der Ausbildung ja auch praktisch arbeiten können. Wenn in der Ausbildung aber keine Praxis enthalten ist, müssen Sie separat eine praktische Ausbildung machen … und auch bezahlen! Achtung: so manche Schule wirbt mit „praxisnaher Ausbildung“. Fragen Sie konkret danach, wie viele Stunden PRAXIS es wirklich gibt.
  • Haben die Dozenten ausreichend Erfahrung in Praxis und Theorie? Jeder Dozent sollte auch selbst therapeutisch tätig sein und bereits einige Jahre als Dozent unterrichten. Habe ich die Möglichkeit, mir die Dozenten vorher anzusehen?
  • Sind die Kosten angemessen? Schauen Sie nicht nur auf den Preis, sondern auch darauf, was Sie dafür bekommen. Der Preis pro Unterrichtsstunde ist ein guter Vergleichsmaßstab. Achtung: einige Schulen geben dabei Unterrichtseinheiten à 45min. anstatt volle Stunden an.
  • Gibt es weitere/versteckte Kosten? Was ist im Preis alles enthalten? Welche weiteren Kosten für Lehrbücher, Prüfungsvorbereitung oder Praxismodule kommen auf mich zu?
  • Bekomme ich einen fairen Vertrag? Dinge ändern sich. Komme ich ggf. aus meinem Vertrag raus? Natürlich braucht auch eine gute Schule Planungssicherheit. Eine Kündigungsfrist von einigen Monaten sollte aber angeboten werden.
  • Probeunterricht Habe ich die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich an einem Probeunterricht teilzunehmen? Erlebe ich dabei auch „meinen“ späteren Dozenten?